Für viele Fans ist es ebenso wie für die Mannschaft ein Fixpunkt im Kalender: zum zehnten Mal in Serie wird Borussia Dortmund sein Sommer-Trainingslager in Bad Ragaz abhalten. Vom 10. bis 17. August werden sich die Profis vorbereiten – doch ausgerechnet zum Jubiläum auf vollbesetzte Tribünen bei den Trainings und Testspielen verzichten müssen. Aufgrund der Corona-Pandemie wird es in diesem Jahr keine öffentlichen Trainings geben können, dies zum Schutz aller. Um das Ansteckungsrisiko so gering wie möglich zu halten, wird es weder Autogramme noch Selfies mit den Spielern geben. Die Zufahrt zur Sportanlage wird gesperrt, danke für das Verständnis.